Humulus Lupulus 2016

Open Air • Doldensound • Vieth/Scheyern
05.08 – 06.08.2016 

  • Hallertau.info

    Humulus Lupulus: Ein Open Air für alle Sinne

    Nein, keine Erinnerungen an Woodstock. Das Open Air „Humulus Lupulus“ im verzauberten Märchenwald zu Vieth hat seine eigene Identität gefunden über die Jahre. Wundervoll das Gelände, kein Gedränge, keine Hektik. Wer wollte, hat sein Zelt auf dem Campingareal aufgeschlagen. Kurzurlaub für die Seele im Hopfenland.

bands

  

Adulescens. Aichach

Bands lassen sich nicht gerne in Schubladen stecken. Ist schließlich unbequem, so wenig Platz sich zu entfalten. Aber die Welt, in der wir leben, ist nun mal eine geordnete. Überall muss drauf stehen, was drin ist. Zuordnung heißt das Zauberwort. Popmusik also: aus dieser Schublade schallen die Klänge der fünf jungen Bayern. Aber Adulescens umgehen […]

G.rag y los Hermanos Patchekos. Outlawcity

Das gutfeeling-Mutterschiff: G.Rag y los Hermanos Patchekos. Segelt seit 1999 unter dem strengen Kommando von Käpt’n G.Rag auch unter widrigsten Umständen durch ganz Europa & nehmen Platten auf.

Gold & Zull. Pfaffenhofen

Kompositorischer Minimalismus & aphoristische Dichtung entfalten sich in den Klangsynthesen des Experimentalkünstlers Markus Zull & Chanteuse Pegelia Gold. Von Anbeginn arbeitet das Duo an einem sich stets modifizierenden Klangbild, wobei das vielfältige Instrumentarium, mit zum Teil eigens konstruierten Klangkörpern, eine zentrale Rolle spielt. Im improvisatorischen Kontext entstehen Perkussiontexturen auf mehrschichtigen Flächensounds, die zwischen Verssegmenten oszillieren […]

Grämsn. München

Konstantin Gramalla alias Grämsn ist ein Kind des Landes. Der Natur. Des Souls. Geboren 1984 in München, aufgewachsen und studiert im Landkreis Deggendorf, zum Start ins Berufsleben wieder nach München. Dass er bisher noch nicht in der ganzen Welt herum gekommen ist, stört ihn dabei nicht – er weiß mittlerweile wo sein Platz ist: In […]

Isolation Berlin. Berlin

Gleise trennen das skandinavische Viertel vom Gleimkiez. Mütter stehen mit ihren Kindern auf einer kleinen Brücke und winken den Lockführen zu. Vor der Brücke „die Koppe“, ein Zugezogenentreff zum Kaffeetrinken, Mittagessen und Bierbestellen. Von der Koppe aus führt die Sonnenburger Straße runter bis zu einem Wendehammer. Dort räkeln sich im Sommer die Katzen auf den […]

Pimmelboys17. Tunzenberg

Die Pimmelboys kommen! Techno live und analog aus den Synthesizern raus durch Eure Ohren in Eure Füße rein.  Warum man da nicht tanzt, fragt man sich, wenn man da nicht tanzt.

Sarah Sophie. München

Oft sucht man nach der passenden Schublade. Wenn es um Socken geht, mag das ja okay sein. Bei Musik wird es heutzutage zunehmend schwierig. Da mischen sich die unterschiedlichsten Genres in wirren Mustern, bilden dennoch homogene Mäntel in die sich die Künstler einkleiden und dabei auch noch eine richtig gute Figur machen. Nicht jeder stößt […]

Kofelgschroa. Oberammergau

Maxi Pongratz (Akkordeon) – Michael v. Mücke (Flügelhorn und Gitarre) – Martin v. Mücke (Helikontuba) – Matthias Meichelböck (Tenorhorn) aus Oberammergau waren viel unterwegs – haben die unterschiedlichsten Leute getroffen – in Clubs und auf Festivals gespielt – sind ohne Plan aber mit viel Neugier durch Texas und Louisianna gereist – ein Film über die […]

Bird Berlin. Nürnberg

Blühend glitzernd und glänzend duftend fliegen Bird Berlins Federn ans Ohr. Stampfende Beats beben in unser Gemüt und lassen Tanzfüße fanatisch kreischen. Ekstatische Erotik, die beliebte Bewegung in verwirrende Verzückung verwandelt. Musikorgasmen umschmeicheln unsre Sinne und verzaubern mit gigantischen Gefühlsräuschen. „Wir sind wie Gold“ gibt die letzte Antwort auf die nie gestellte Frage, was mit […]

LAN. Berlin

Die drei Bandmitglieder Colya Kärcher, Henning Grambow und Klaus Klose erforschen das Feld zwischen klassischem Songwriting und tanzbarem Clubsound. Mit Gitarre, Synthesizer und einem selbst entwickeltem Laser-Instrument schaffen Henning und Klaus die Basis für Sänger Colya. Mal Punk, mal Chanssonier singt er von Geld, universeller Liebe, dem Scheitern am Heute und den Erwartungen an Morgen. […]

Nähmaschinenduett. Berlin

Zwei feinstoffliche Personifikationen der Nähkunst betreten am Samstag Abend die kleine versteckte Bühne unter Schlehenbüschen. Hinterhalb. Abwärts. Seitwärts. Dann eine Lichtung. Für dieses Erlebnis wird improvisiert. Es ist zauberhaft im Moment der Darbietung. Nur wenn man es sieht, hört, dabei ist, kann man glauben, was und vor allem wie SIE zelebrieren. SIE das sind Lisa […]

Piccadilly Backpackers. München

Drei bayerische Buam und eine japanische Lady, das sind die Piccadilly Backpackers. Die Liebe zu den Beatles ist weder zu übersehen noch zu überhören, sie haben Harmonien fürs Herz, aber sie können auch rocken, bis die Groupies in Ohnmacht fallen.

my boys don´t cry. München

Sechs Münchner Musikanten plus eigene Songs. Das ist schon fast ein Rezept. Mit Stimmen, viel Holz und ein bisschen Blech formen “My Boys Don’t Cry” die akustischen Arrangements ihrer Lieder. Fünf Herren mit Gitarren, Geige, Cajon, Bass, Trompete, Cello und Mandoline erzeugen Klangflächen und Grooves, die der Stimme Annette Hartmanns Raum zur Entfaltung geben. So […]

PeterSlyTheFox. Heißmanning

Der Heißmanninger Lebemann und Hobby-Cassetten Jockey lädt ein zu einer Entdeckungsreise ins Reich der Un-Sinne. Als Zwangsromantiker beherrscht er es fast perfekt, dem Publikum mittels seiner zwei Telefunken Cassettenabspielgeräte dabei zu helfen, die im Innersten der Seele verborgenen Feelings ganz neu zu entdecken. Vom Hosentürlwetzer über ekstatische Gitarrentunes bis hin zu knallhartem Räp ist für […]

hansen_windisch. Leipzig

“hansen_windisch is an electronic duo from leipzig, germany. early seventies krautrock meets wave, postpunk, psychedelic and dancefloor…..” “Spooky, groovende Kraut-Analog-Synthie Perlen die unweigerlich Spuren in den Hirnwendungen der RezipientInnen hinterlassen. Grossartig – Tip!” tobias schurig, schubladenkonsortium “Schwärende Dronesounds auf groovige Bratzelbeats, verpilzte Hooklines zu nervösen Industrialriffs. Darauf eine Stimme: wie die Quadratur eines mittelpunktlosen Kreises, […]

Diskopeter. Deggendorf

Wir freuen uns euch eine wahre Perle aus den ungeahnten Tiefen der Musik präsentieren zu dürfen. Während DISKOPETER vielen Leuten heutzutage kein Begriff mehr ist, ist er doch vor Allem in Musikproduzentenkreisen ein wahrer Geheimtipp, Inspiration und Grundstein für so manche Koryphäe der elektronischen Musik. Mit im Grunde nur einer Single “From city 2 city” […]

Whiskey before Breakfast. Pörnbach

Here they are: Sie waren Publikumsgewinner “Sieger der Herzen” (ein wirklich schöner Titel übrigens) auf dem Saitensprungfestival 2015 in Pfaffenhofen an der Ilm. Zitat der Band: Vielen, vielen Dank an alle die uns gestern unterstützt haben, ob durch ihre Anwesenheit oder durch ihre Sms-Stimme. Dank euch sind wir gestern beim Saitensprungfestival SIEGER DER HERZEN geworden […]

Kick. Augsburg

What´s that thing with ? Drum and Bass (Drum ’n’ Bass, kurz D’n’B) ist eine Richtung der elektronischen Tanzmusik, die in England Anfang der 1990er-Jahre entstanden ist und auf beschleunigten Funk-Breakbeats mit einer Geschwindigkeit von etwa 160 bis 190 BPM basiert. Drum and Bass kann als eine Weiterentwicklung der Jungle-Musik mit einfacheren, minimalistischeren Beats betrachtet […]

Clowconnection. Ingolstadt

Die Lichtperformance der Gruppe Glowconnection wird uns mit einer gekonnten Fusion aus innovativer Lichttechnik und bezaubernder Choreographie begeistern. Zur Künstlergruppe JordanOptix hier entlang bitte.

  • Hallertau.info

    Mobile e.V., der Pfaffenhofener Jugend-, Natur- und Kulturverein, haben erneut als Veranstalter fungiert. Und was sie da jedes Jahr auf die Beine stellen, ist einzigartig. Eine Oase das Gelände unter altem Baumbestand, kleine Nischen mit verschiedenen Themen gibt es zu entdecken. Viel Mühe haben sich alle Helfer gemacht mit kunstvoll angebrachten und gestalteten Objekten mitten in der Natur. Staunen, Schlendern, sich austauschen, den Herrgott einen lieben Mann sein lassen und einfach mal schöne Stunden mit Freunden oder der Familie verbringen ohne Zeitdruck, Terminstress und Hektik.

spielplan

freitag – 07/08/2015

Giggerlbühne

19:00 - 19:45Gold & Zull
21:00 - 22:00LAN
23:00 - 00:00Pimmelboys 17
00:00 - 01:00Diskopeter

Hopfenbühne

18:00 - 18:45Whiskey before Breakfast
20:00 - 21:00Kofelgschroa
22:00 - 23:00Isolation Berlin
00:00 - 01:00G.rag y los Hermanos Patchekos

E-Hütte

18:00 - 01:00DeepRockersSound/ RasBubble / Floorist

 

samstag – 08/08/2015

Giggerlbühne

14:30 - 15:00
16:00 - 16:30
Puppentheater
Gebrüder Schön
18:00 - 19:00Sarah Sophie
20:30 - 21:00Nähmaschinenduett
21:45 - 22:30Bird Berlin
23:00 - 00:00PeterSlytheFox
00:00 - 01:00Kick

Hopfenbühne

12:00 - 16.30offene Bühne
17:00 - 18:00my boys don´t cry
19:30 - 20:30Piccadilly Backpackers
21:00 - 21:45Grämsn
22:30 - 23:30Adulescens
00:00 - 01:00hansen_windisch
02:00 - 02:30Glowconnection (Lichtshow)

E-Hütte

15:00 - 01:00Murmel, Marco Wachs, Chris Fua

info & preise

Scheyern: Inoca Farm | Zum 12. mal findet heuer unser charmantes Festival unter Obstbäumen umsäumt von Feldern und Waldauen in der schönen Holldau statt. Wir, der Veranstalter www.mobile-ev.com, bieten neben der besonderen Lokalität und der familiären Atmosphäre auch ein buntes und anregendes Programm.

   
Wochenendticket
€20 Per

keine Tagestickets

     

  • kein VVK / nur Abendkasse
  • Ticketpreis fürs ganze Wochenende
  • Kinder bis 13 Jahre for free
  • Camping in der Nähe
  • ausreichend “one-day” Parkplätze
  • Shuttleservice von Pfaffenhofen
  • abwechslungsreiche Küche
  • 2 Bars

      

 

Es ist dem Mobile-ev ein großes Anliegen das familiäre Flair der letzten Jahre zu erhalten.

Um aber den strengen Vorgaben des Jugendschutzes gerecht zu werden, haben wir uns zu folgenden Änderungen entschlossen.

  • Die Veranstaltung ist weiterhin für Jugendliche unter 18 Jahren zugänglich.
  • Allerdings müssen Jugendliche unter 16 Jahren die Veranstaltung um 22 Uhr verlassen.
  • Jugendliche unter 18 Jahren müssen die Veranstaltung um 24 Uhr verlassen.
  • Es wird keinerlei Formular zur Abtretung der Fürsorgepflicht akzeptiert.
  • Auch Jugendliche in Begleitung ihrer Eltern haben das Veranstaltungsgelände zu den oben genannten Uhrzeiten zu verlassen.
  • Ein Altersnachweis ist für die Erteilung eines Erwachsenentickets zwingend notwendig.
  • Weiter verzichten wir auf den Ausschank von brandweinhaltigen Getränken.
  • Selbst mitgebrachte brandweinhaltige Getränke sind auf dem Festivalgelände nicht erlaubt.
  • Wir werden zusätzlich darauf achten, dass das Jugendschutzgesetz in Bezug auf den Konsum von Tabak und Alkohol eingehalten wird.
  • Mobile-ev behält sich vor, Personen des Veranstaltungsgeländes zu verweisen, wenn diese sich nicht an die Regeln halten.
  • Personalausweis bitte mitnehmen. Wir sind dazu angehalten, die Ausweise zu kontrollieren.
  • Auf dem gesamten Festivalgelände sind Glasbehälter jeglicher Art nicht erlaubt.
  • Wer mit Kindern oder Hunden auf das Festival kommt, ist zu besonderer Aufmerksamkeit und Fürsorge angehalten. Ab Einbruch der Dunkelheit sind auch Hunde vom Gelände fern zuhalten.

offenes Feuer nicht erlaubt

  • Aufgrund der nicht enden wollenden Trockenheit, können wir leider keine offenen Feuer dulden, auch keine Camping-Gas-Kartuschen.
    Auf dem Gelände wird es leider auch kein Lagerfeuer geben …
  • Weitere Highlights

    • Kinderschminken Samstag Nachmittag und auch am Abend für Erwachsene
    • Verschönerungsaktion mit dem “Bunten e.V.” aus Augsburg auf der Freifläche
    • Offene Bühne für jeden Musiker der will am Samstag ab 12 Uhr auf der Hopfenbühne
    • Puppentheater mit den Gebrüdern Schön, 2 Shows, ca. 14:30 und 16:00 Uhr, vor der Giggerlbühne
    • Auftritt der Performance Gruppe “Glowconnection”, 2:00 Uhr auf der Hopfenbühne

    Brunos Kutsche

    Telefon: 08441 – 787 558
    mobil:    0171 – 3033 141
    E-Mail: info@brunoskutsche.de
    Web: www.brunoskutsche.de

    Shuttleservice von Pfaffenhofen aus

    Auch dieses Jahr steht der Shuttleservice mit dem Rufbus zur Verfügung. Den Rufbus erreicht Ihr unter der Nummer 0173 – 775 3321. Freitag und Samstag von 19.00 bis 03.00 Uhr.

    Kinder / Hunde

    Kinder und Hunde in Begleitung der Verantwortlichen erwünscht. Der Veranstalter übernimmt keinerlei Haftung bei Nichteinhaltung der aufgeführten Gebote. Hunde sind unter Umständen an der Leine zu führen und ab 20 Uhr vom Festivalgelände zu entfernen.

    Verpflegung und Essen

    Zum Trinken gibts wieder das Original Scheyrer Bier vom Fass und was man sonst noch so braucht. Bitte nehmt wieder eure eigenen Steinkrüge mit, weil Glas auf dem Festivalgelände nicht erlaubt ist. Das gilt auch für den Campingplatz.

    Es gibt wieder eine abwechslungsreiche, interessante Küche. 

    • Dönerstand
    • Pizzastand
    • Brezenteigvariationen
    • Vegetarisch/ Indisch/ Suppen

    Frühstück am Samstag

    Am Samstag gibt es wieder lecker Frühstück zwischen 9 Uhr und 11 Uhr.

    • Croissants
    • Kaffee
    • Wiener
    • Weißwürscht
    • Brezn
    • Semmeln
    • Hallertau.info

      Viele junge Familien genossen sichtlich das Ambiente, Kinder konnten sich frei bewegen und Abenteuer im „Dschungel“ erleben, Stelzengeher verzauberten und amüsierten, ein Wochenende wie im Märchen. Einmalig.

    • Hallertau.info

      Drei Tage waren angesagt mit Jazz, Indie, Rock und Blasmusik, und die Fans kamen. Ein idyllisches Plätzchen hatten sich die Organisatoren des „Humulus Lupulus Doldensound Open Airs“ auserkoren, und so zauberte also der Kulturverein „mobile e.V.“ ins Wäldchen und auf die Wiese zwischen Vieth und Scheyern einen Hauch von Woodstock.

    kontakt

     

     

    Impressum

    Kontakt:

    Jan Hofbauer
    Weihererstr. 1
    D-85276 Pfaffenhofen
    Tel: +49(0)163 / 7630891
    E-Mail: jan.hofbauer@gmx.de
    www.mobile-ev.com

    1. Haftungsbeschränkung

    Die Inhalte der Domain www.mobile-ev.com und deren Subdomains werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt.Der Anbieter übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Die Nutzung der Inhalte der Website erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers.Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht immer die Meinung des Anbieters wieder. Mit der reinen Nutzung der Website des Anbieters kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande.

    2. Externe Links

    Diese Website enthält Verknüpfungen zu Websites Dritter (“externe Links”). Diese Websites unterliegen der Haftung der jeweiligen Betreiber. Der Anbieter hat bei der erstmaligen Verknüpfung der externen Links die fremden Inhalte daraufhin überprüft, ob etwaige Rechtsverstöße bestehen.Zu dem Zeitpunkt waren keine Rechtsverstöße ersichtlich. Der Anbieter hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der verknüpften Seiten.Das Setzen von externen Links bedeutet nicht, dass sich der Anbieter die hinter dem Verweis oder Link liegenden Inhalte zu Eigen macht.Eine ständige Kontrolle der externen Links ist für den Anbieter ohne konkrete Hinweise auf Rechtsverstöße nicht zumutbar. Bei Kenntnis von Rechtsverstößen werden jedoch derartige externe Links unverzüglich gelöscht.

    3. Urheber- und Leistungsschutzrechte

    Die auf dieser Website veröffentlichten Inhalte unterliegen dem deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht.Jede vom deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht nicht zugelassene Verwertung bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des Anbieters oder jeweiligen Rechteinhabers.Dies gilt insbesondere für Vervielfältigung, Bearbeitung, Übersetzung, Einspeicherung, Verarbeitung bzw. Wiedergabe von Inhalten in Datenbanken oder anderen elektronischen Medien und Systemen. Inhalte und Rechte Dritter sind dabei als solche gekennzeichnet.Die unerlaubte Vervielfältigung oder Weitergabe einzelner Inhalte oder kompletter Seiten ist nicht gestattet und strafbar. Lediglich die Herstellung von Kopien und Downloads für den persönlichen, privaten und nicht kommerziellen Gebrauch ist erlaubt.Die Darstellung dieser Website in fremden Frames ist nur mit schriftlicher Erlaubnis zulässig.

    4. Datenschutz

    Durch den Besuch der Webseiten des Anbieters können Informationen über den Zugriff (Datum, Uhrzeit, betrachtete Seite) gespeichert werden. Diese Daten gehören nicht zu den personenbezogenen Daten, sondern sind anonymisiert.Sie werden ausschließlich zu statistischen Zwecken ausgewertet. Eine Weitergabe an Dritte, zu kommerziellen oder nichtkommerziellen Zwecken, findet nicht statt.Der Anbieter weist ausdrücklich darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen und nicht lückenlos vor dem Zugriff durch Dritte geschützt werden kann.Die Verwendung der Kontaktdaten des Impressums zur gewerblichen Werbung ist ausdrücklich nicht erwünscht, es sei  denn der Anbieter hatte zuvor seine schriftliche Einwilligung erteilt oder es besteht bereits eine Geschäftsbeziehung.Der Anbieter und alle auf dieser Website genannten Personen widersprechen hiermit jeder kommerziellen Verwendung und Weitergabe ihrer Daten.

    5. Besondere Nutzungsbedingungen

    Soweit besondere Bedingungen für einzelne Nutzungen dieser Website von den vorgenannten Nummern 1. bis 4. abweichen, wird an entsprechender Stelle ausdrücklich darauf hingewiesen.In diesem Falle gelten im jeweiligen Einzelfall die besonderen Nutzungsbedingungen.