Buck Roger and the sidetrackers

Da spielt eine Münchner Band amerikanischen Swing und Rock ’n’ Roll gemischt mit Pop und etwas, das an unverfälschten Folk erinnert, mixt den Sound der 40`er, 50`er und 60`er Jahre und klingt doch wie Musik von Heute.
Geige, Standbass, Schlagzeug, Trompete, Saxophon und Gitarren werden eins wie die Stimmen in den polyphonen Refrains, denn nur dort, wo sich das Viele zu Einem schließt, kann etwas Neues entstehen, etwas Einizgartiges, wie neue Album.