Bavarian Dub Brothers

Dub und Dubstep über den Mixer durch die Kabel direkt in die Boxen und dann quasi wiederum aus dem Schallerzeuger durch die Luft in die Ohren, durchs Herz in die Seele und dein Mund formt ein stilles „Yeah“ während sich Kopf, Nacken und Füße langsam verselbstständigen.

Die zwei Brüder, RasBubble und Busted Fingerz, (ja, so richtig mit gleichen Eltern und so) aus PAF und Eching haben sich der Bassmusik verschrieben. RasBubble kommt vom Reggae und Dub, Busted Fingerz‘ Steckenpferd ist Dubstep. Die Mischung der beiden ist mehr als erfrischend: Ob düster drückend oder stampfend steppig: Die zwei bedienen, was es an (Sub-)Genres in der Ecke gibt und das mit Hingabe.